Château Haut-Beauséjour


Château Haut-Beauséjour

Im Herzen des St. Estèphe, suchte die „Groupe Champagne Louis Roederer“ im Jahre 1992 aus den beiden Château Picard und Château Beauséjour mit ehemals 38 ha die besten 27 ha aus und kreierte daraus das Château Haut-Beauséjour. 

Auf rund 52 % des Weingutes wird Merlot angebaut, der für einen satten, geschmeidigen und dunkel gefärbten Wein sorgt. Die 43 % Cabernet Sauvignon entwickeln ein fruchtiges Aroma und raffinierte komplexe Tannine. Der Anteil von 5 % der Petit Verdot ergänzt das Cuvée ideal. 

Keine Produkte gefunden...
Powered by Lightspeed - Theme by InStijl Media